Historische Gehölze
Lenné-Eiche


Die Lenné-Eiche wurde von Lenné im Plan des Tiergartens von Berlin eingezeichnet und steht heute noch.
Am 25. August 2009 erfolgte die Pfropfreiserentnahme von der Lenné-Eiche. Diese Reiser wurden von der AG Baumschulwesen der Landwirtschaftlichen Gärtnerischen Fakultät der Humboldt-Universität auf Quercus petraea Unterlagen veredelt. Dadurch ist die Lenné-Eiche genetisch erhalten worden und kann somit wieder verbreitet werden.

Lenné-Eiche Lenné-Eiche Lenné-Eiche Lenné-Eiche Lenné-Eiche Lenné-Eiche



Blutbuche
Fürst Pückler Park Bad Muskau
BlutbucheBlutbuche

Silberpappel
Fürst Pückler Park Bad Muskau


Silberpappel